Thaiboxen...   Training im "DDC Selbstschutzzentrum Schömberg"

...ist der thailändische Nationalsport! Kraftvolle Low-, High- und Frontkicks, präzise Boxarbeit, Ellbogen- und Kniearbeit im Infight, sowie Pratzen- und Sandsackarbeit zeichnen diese Kampfkunst aus Thailand aus. Neben des Fitness- und Konditionsaufbaus, werden im Training regelmässig Sparrings-einheiten mit TrainingspartnerIn durchgeführt. Hier haben Sie die Möglichkeit sich unter kontrollierten Bedingungen auszupowern und sich mit anderen im sportlichen Wettkampf zu messen.

Das Thaiboxen wird bei uns in erster Linie als Kampfsporttraining zur Freizeitbeschäftigung unterrichtet! Die Teilnahme an Wettkämpfen, oder im Ring ist von unserer Trainingsstätte aus im Regelfall nicht vorgesehen. Selbstvertändlich bleibt dennoch allen Trainierenden die Möglichkeit offen auf eigene Verantwortung und Gefahr an entsprechenden Wettkämpfen, oder Turnieren auf eigenen Namen teilzunehmen.

Wir bieten

  • ausgebildete und geschulte Trainerinnen und Trainer mit entsprechendem Hintergrundwissen und langjährigen Erfahrungen

  • familienfreundliches Training in angenehmer und ansprechender Atmosphäre und TrainingspartnerInnen mit Niveau

  • Training auch für Menschen die noch nicht körperlich fit sind - wir passen für Sie das Training an Ihre körperlichen Möglichkeiten an!

  • eine Verbesserung von Kraft, Schnelligkeit, Fitness, Koordination, Motorik, Körperspannung und Körpersprache, sowie eine Steigerung und Verbesserung des Selbstbewusstseins/Selbstvertrauens bei regelmässiger Teilnahme am Training

Thaiboxen: Kampfkunst und Wettkampfsport

Zwei Wochen kostenfreies Probetraining sind jederzeit möglich!
Infos und Anmeldung zum Probetraining: Fon 07084 - 93 43 58, info@dynamic-defence.de

Ihr Trainer

Matthias Reichert


"DDC Thaiboxen wird von Matthias Reichert geleitet. Matthias verfügt über eine 12jährige Erfahrung im Thaiboxen und hat die Ring- und Punktrichterlizenz. Er selber hat erst im Alter von 40 Jahren mit dem Thaiboxtraining angefangen und dient als hervorragendes Beispiel dafür, wie dieser Sport auch noch problemlos mit über 50 Jahren durchgeführt werden kann und zur Gesundheit und zur körperlichen Fitness beiträgt! Sein Lieblingszitat: "Man muss nicht zwangsläufig tätowiert sein um Thaiboxen ausüben zu können"!

unsere Trainingszeiten und Trainingsorte
Montag

20:00 - 21:15 - DDC Thaiboxen

Dienstag

Derzeit noch

18:00 - 19.00 Uhr Powerkids/-teens
19:20 - 20:30 - DDC Fit & Kick

Mittwoch

16:00 - 16:45 - Powerkids Minis
17:00 - 18:00 - Powerkids
18:15 - 19:15 - Powerteens
19:30 - 20:45 - DDC Selbstverteidigung

Donnerstag

20:00 - 21:15 -DDC Thaiboxen

Montag

17:00 - 18:00 - ab 9. April 18!
18:15 - 19:15 - Powerteens
19:30 - 20:45 - DDC Selbstverteidigung

Donnerstag

16:00 - 16:45 - Powerkids Mini
17:00 - 18:00 - Powerkids
18:15 - 19:15 - Powerteens
19:30 - 20:45 - DDC Selbstverteidigung

Freitag

18:00 - 19:00 - Capoeira Kinder/Jungend
19:15 - 20:45 - Capoeira Erwachsene

Dienstag

17:00 - 18:00 - Powerkids
18:15 - 19:30 -DDC Selbstverteidigung: Jugend und Erwachsene
19:30 - 20:45 -DDC Selbstverteidigung

Freitag

17:00 - 18:00 - Powerkids
18:15 - 19:15 - Powerteens
19:00 - 20:45 - DDC Selbstverteidigung